Widerrufsrecht

 

Bei Fernbsatzverträgen hat der Kunden das Recht seinen Vertrag innerhalb einer bestimmten Frist zu widerrufen. Der Verkäufer ist gesetzlich verpflichtet den Käufer darüber in Textform zu belehren.

Die Textform ist dann gewahrt, wenn der Käufer diese in einer für ihn lesbaren Form übermittelt bekommt. Dazu zählen Papierform, CD-Rom, Fax, e-Mail. Ein bloses bereitstellen der Widerrufsbelehrung auf der Shop-Seite reicht nicht aus. Dann muß nachgewiesen werden, dass der Käufer die Belehrung auch tatsächlich heruntergeladen hat. Daher ist es zweckmäßig dem Kunden die Widerrufsbelehrung mit der Bestätigungsmail zukommen zu lassen.l

Die Widerrufsfrist beträgt 2 Wochen. Wenn die Widerrufsbelehrung nicht unmittelbar nach dem Vertragsschluß übermittelt wird, verlängert sich diese Frist auf 1 Monat.

 

weiterführende Links:

Generator für Widerrufsbelehrung auf www.widerrufsbelehrung.de

Generator für Widerrfusbelehrung auf www.haendlerbund.de

Design by Joomla 1.6 templates